Vanek auch im 7. Spiel ohne Sieg

Aufmacherbild

Kapitaler Fehlstart in die NHL für Thomas Vanek und seine Sabres. Buffalo kassiert im siebten Spiel die siebte Niederlage und ist als einziges Team noch ohne vollen Erfolg. Vanek bleibt bei der 1:2-Niederlage gegen Minnesota Wild farblos, gibt einen einzigen Torschuss ab und steht bei einem Gegentreffer auf dem Eis. Brodziak schießt die Wild mit seinem 1. Saisontor in Führung (6.), Flynn gelingt der Ausgleich (36.), doch Ex-Sabres-Stürmer Pominville (40.) sichert den Wild doch noch den Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen