Viveiros ist neuer ÖEHV-Teamchef

Aufmacherbild
 

Österreichs Eishockey-Verband (ÖEHV) präsentiert Manny Viveiros als neuen Teamchef. Der KAC-Betreuer unterschreibt einen Dreijahres-Vertrag und soll eine schlagkräftige Truppe für die Zukunft aufbauen. "Viveiros hat uns Vorstellungen über die künftige Entwicklung, insbesondere auch für die Nachwuchsmannschaften, dargelegt", ist Präsident Dr. Dieter Kalt von der Wahl überzeugt. Assistent des 45-Jährigen wird Rob Daum, Head Coach der Black Wings Linz. "Es war ein spezieller Wunsch von Viveiros."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen