Unterluggauer vor Rekord-Einsatz

Aufmacherbild

Das Testspiel der österreichischen Nationalmannschaft am Freitag gegen Kasachstan wird für einen ÖEHV-Crack eine ganz besondere Partie. Gerhard Unterluggauer bestreitet in Innsbruck seinen 229. Länderspiel-Einsatz und wird alleiniger Rekord-Nationalspieler. Bisher teilte sich der 36-jährige Villacher, der sein Länderspiel-Debüt am 11. November 1993 feierte, den ersten Platz mit dem vor fünf Jahren zurückgetretenen Martin Ulrich. Weltrekordhalter ist Raimo Helminen (FIN) mit 330 Einsätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen