Nächste Pleite für das ÖEHV-Team

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Nationalteam muss die nächste Niederlage in einem freundschaftlichen Länderspiel hinnehmen. Die ÖEHV-Auswahl verliert wie schon am Freitag gegen Kasachstan und muss sich vor 1.000 Zuschauern in der Tiroler Wasserkraftarena zu Innsbruck mit 1:2 (0:1, 1:1, 0:0) geschlagen geben. Krasnoslobodzew (4.) bringt die Gäste im ersten Drittel in Front, Polischuk erhöht nach 28 Minuten auf 0:2. Österreich kommt nur noch zum Anschlusstreffer durch Baumgartner (40.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen