WM: Raffl kommt, Koch nicht

Aufmacherbild

Gute Nachrichten für den ÖEHV: Flyers-Legionär Michael Raffl wird für Österreich bei der WM in Tschechien auflaufen. Nach dem Ende der Regular Season in der NHL wird der 26-Jährige "so schnell wie möglich zur Nationalmannschaft stoßen, um die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Angriff zu nehmen", heißt es in einer ÖEHV-Aussendung. KAC-Stürmer Thomas Koch muss hingegen wie Fabio Hofer (Linz) verletzungsbedingt absagen. Bei Daniel Oberkofler (Linz) ist noch ein finales Gespräch ausständig

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen