Philipp Lukas erklärt Rücktritt

Aufmacherbild

Linz-Kapitän Philipp Lukas erklärt seinen Rücktritt aus dem österreichischen Nationalteam. Der 31-jährige Stürmer ist sich über das Ende seiner Karriere im ÖEHV-Team schon länger im Klaren. "Ich habe mich letztes Jahr nach der WM dazu entschieden, nicht mehr für die Nationalmannschaft zu spielen", so Lukas in einem Livechat der OÖN. Der gebürtige Wiener absolvierte 114 Länderspiele und erzielte 20 Tore. Die WM in der Slowakei hatte er verletzungsbedingt verpasst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen