Längste ÖEHV-Führung seit 2011

Aufmacherbild

Nicht Rafael Rotter sondern Daniel Oberkofler wird als offizieller Torschütze des ersten Treffers der Olympia-Qualifikation geführt. Das Tor des Linzers bedeutete die erstmalige Führung, welche die Österreicher in der Folge auch nicht mehr aus der Hand gaben. Somit lag die Truppe von Manny Viveiros 53:59 Minuten lang in Führung, so lange, wie seit 17 Länderspielen nicht mehr. Das letzte Mal ähnlich lang geführt hat das ÖEHV-Team am 13. November 2011 gegen Ungarn (54:14 Minuten).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen