ÖEHV-Team gelingt die Revanche

Aufmacherbild

Die ÖEHV-Auswahl revanchiert sich mit einem 4:2-Sieg gegen Weißrussland für das 2:3 am Karfreitag. Im zweiten Kräftemessen der "Euro Hockey Challenge", einem Test-Turnier vor der B-WM (15.-21.4), geht die Truppe von Manny Viveiros in der 14. Minute durch Altmann in Front. Schiechl (38.) erhöht im Mittel-Drittel auf 2:0, ehe Kovyrshin (44.) verkürzt. Kristler (53.) besorgt die Vorentscheidung, mehr als das 2:3 von Drozd gelingt Weißrussland nicht. Latusa (60.) fixiert per Empty-Net-Tor das 4:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen