ÖEHV-Team vor Ukraine gewarnt

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Nationalteam erwartet bei der B-WM in Südkorea mit Aufsteiger Ukraine am Sonntag (5:30 Uhr MEZ) eine schwierige Aufgabe. "Wir haben bereits oft gegen die Ukraine gespielt und meist ganz knapp gewonnen", erinnert sich Teamchef Manny Viveiros, der am Samstag mit seiner Mannschaft erstmals das WM-Eis betreten konnte. Unterschätzt wird der Aufsteiger nicht: "Es sind viele Spieler aus der russischen KHL dabei. Es ist sicher eines der besten ukrainischen Teams seit Jahren."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen