Verpatzte Generalprobe für ÖEHV

Aufmacherbild
 

Im letzten Test vor den Olympia-Qualifikationsspielen in Deutschland verliert Österreichs Eishockey-Nationalteam gegen Kasachstan mit 1:4 (1:1, 0:2, 0:1). Die Treffer für die Gäste erzielen Belayev (9., 30.), Zhailauov (22.) und Rakhmanov (53 PP.). Daniel Welser (11.) kann nur für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgen. Während das ÖEHV-Team gut beginnt, hat man ab dem zweiten Drittel praktisch keine Chance mehr. Am Donnerstag trifft Österreich auf Italien (16 Uhr, live auf LAOLA1.tv).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen