Verpatzte Generalprobe für ÖEHV

Aufmacherbild

Im letzten Test vor den Olympia-Qualifikationsspielen in Deutschland verliert Österreichs Eishockey-Nationalteam gegen Kasachstan mit 1:4 (1:1, 0:2, 0:1). Die Treffer für die Gäste erzielen Belayev (9., 30.), Zhailauov (22.) und Rakhmanov (53 PP.). Daniel Welser (11.) kann nur für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgen. Während das ÖEHV-Team gut beginnt, hat man ab dem zweiten Drittel praktisch keine Chance mehr. Am Donnerstag trifft Österreich auf Italien (16 Uhr, live auf LAOLA1.tv).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen