Vierte Pleite für U20-Auswahl

Aufmacherbild
 

Österreichs U20-Nationalteam kommt bei der B-Weltmeisterschaft in Garmisch-Patenkirchen nicht auf Touren. Nach Niederlagen gegen Slowenien, Deutschland und Norwegen muss sich die Mannschaft von Teamchef Christian Weber auch Weißrussland mit 2:6 geschlagen geben. Schweden-Legionär Konstantin Komarek und VEU-Stürmer Kevin Macierzynski erzielen die Tore für Österreich. Am Samstag kommt es zum Spiel um den Klassenerhalt gegen die punktelose Auswahl aus Großbritannien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen