ÖEHV-U18 gewinnt zum WM-Auftakt

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Eishockey-Nationalteam ist standesgemäß in die WM Division 1B gestartet. Die Mannschaft von Teamchef Herbert Hohenberger gewinnt im polnischen Tychy gegen Südkorea mit 4:1. Huber (8., 39.), Leiler (45./PP) und Lindner (47.) erzielen die Treffer, ehe Hwang (52.) noch Ergebniskosmetik betreibt. Nächster Gegner ist bereits am Montag der Gastgeber, die weiteren Gegner heißen Kasachstan, Japan und Ukraine.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen