ÖEHV-U18 gewinnt zum WM-Auftakt

Aufmacherbild

Österreichs U18-Eishockey-Nationalteam ist standesgemäß in die WM Division 1B gestartet. Die Mannschaft von Teamchef Herbert Hohenberger gewinnt im polnischen Tychy gegen Südkorea mit 4:1. Huber (8., 39.), Leiler (45./PP) und Lindner (47.) erzielen die Treffer, ehe Hwang (52.) noch Ergebniskosmetik betreibt. Nächster Gegner ist bereits am Montag der Gastgeber, die weiteren Gegner heißen Kasachstan, Japan und Ukraine.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen