ÖEHV-U18: Erste WM-Niederlage

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Eishockey-Team muss sich bei der Weltmeisterschaft Division 1b in Tychy im dritten Gruppenspiel erstmals geschlagen geben. Die Mannschaft von Teamchef Herbert Hohenberger unterliegt am Mittwochabend dem ungeschlagenen Kasachstan 1:5 (0:1, 1:1, 0:3). Für Österreich trifft Dominic Zwerger (24.). In der Sechser-Gruppe führt Kasachstan (9 Punkte) vor Österreich (6) und Japan (6). Am Donnerstag kommt es in Polen zum Duell mit Japan, das ebenfalls zwei Siege zu Buche stehen hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen