ÖEHV-Team startet gegen Schweiz

Aufmacherbild
 

Österreichs Eishockey Nationalteam beginnt die "Mission Klassenerhalt" bei der A-WM in Prag am 2. Mai 2015 mit einem Nachbarschaftsduell gegen die Schweiz. Es folgen die Partien gegen Schweden (3. Mai), Frankreich (5.), Gastgeber Tschechien (8.), Lettland (9.), Deutschland (11.) und Olympiasieger Kanada (12.). "Für uns ist dieser Spielplan sehr gut. Wir können uns auf die entscheidenden Spiele dieser Weltmeisterschaft ausreichend vorbereiten", so Sportdirektor Alpo Suhonen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen