Viveiros zieht positive Bilanz

Aufmacherbild
 

ÖEHV-Teamchef Manny Viveiros zieht nach der ersten Trainingswoche und den beiden knappen Testspiel-Niederlagen gegen Kasachstan ein positives Resümee. "Auf diesem Niveau entscheiden Kleinigkeiten. Wir hatten in beiden Spielen Torchancen, die locker für einen oder sogar zwei Siege gereicht hätten", so der Trainer. Am Dienstag und am Mittwoch folgen die Vorbereitungsspiele gegen Italien, welches in der Olympia-Quali bezwungen wurde. "Jetzt gilt es, den nächsten Schritt nach vorne zu machen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen