Pöck zurück im ÖEHV-Team

Aufmacherbild

Teamchef Manny Viveiros nominiert 25 Spieler für den in Klagenfurt stattfindenden Österreich Cup (16. und 17. Dezember). Thomas Pöck (MoDo) kehrt zurück in den Kader. Neben dem Schweden-Legionär sind mit Stefan Ulmer (Lugano) und Michael Raffl (Leksands) zwei weitere im Ausland tätige Cracks dabei. Zudem kann Viveiros auf Routine von Matthias Trattnig, Daniel Welser (Salzburg), Robert Lukas (Linz) und Thomas Koch (KAC) zählen. Neben Österreich nehmen Schweiz, Slowakei und Weißrussland teil.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen