Erste Niederlage für ÖEHV-Damen

Aufmacherbild

Nach zwei Siegen setzt es für Österreichs Eishockey-Damen bei der B-WM in Rouen (FRA) die erste Niederlage. Das ÖEHV-Team muss sich Tschechien mit 1:4 geschlagen geben. Ledlova (7./PP2) bringt den Favoriten in Führung, die 20-jährige Sabres-Wien-Stürmerin Anna Meixner (8.) kann mit ihrem dritten Tor des Turniers in Unterzahl ausgleichen. Krizova (10.) und Polenska (12./PP, 57.) schießen Tschechien zum Sieg. Österreich liegt hinter Tschechien auf dem zweiten Platz in der Tabelle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen