ÖEHV-Frauen drehen Spiel

Aufmacherbild

Dritter Sieg im vierten Spiel für Österreichs Eishockey-Damen bei der B-WM in Frankreich: Gegen den Gastgeber drehen sie einen 0:2-Rückstand noch zum 3:2. Mit einem Doppelschlag zu Beginn des 2. Drittels sorgen Eva Maria Beiter-Schwarzler (22./PP) und Anna Meixner (22.) binnen Sekunden für die Trendwende. Denise Altmann besorgt das Siegtor (33.). Damit sind die ÖEHV-Mädels schon vor dem letzten Spiel gegen Schlusslicht Lettland fix Zweiter hinter Tschechien, was den Klassenerhalt bedeutet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen