ÖEHV-Damen starten furios in WM

Aufmacherbild
 

Österreichs Eishockey-Damen starten mit einem 8:2-(1:1,2:1,5:0)-Kantersieg gegen Dänemark in die B-WM. Die ÖEHV-Auswahl tut sich in Rouen (Nordfrankreich) lange schwer und liegt zur Mitte des zweiten Drittels mit 1:2 zurück, dreht aber danach auf und macht im Schlussabschnitt mit fünf Treffern alles klar. Die Tore erzielen Meixner (10., 43.), Weber (30.), B. Schwarzler (39., 52.), Hummel (48., 55.) und Wittich (55.). Die Damen wollen bei der Division-1A-WM den Klassenerhalt sichern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen