Schweiz gewinnt Österreich Cup

Aufmacherbild

Die Schweizer Nationalmannschaft hat den Österreich Cup für sich entschieden. Die Eidgenossen setzen sich in einem spannenden Spiel erst im Penaltyschießen gegen Weißrussland durch. Nach der regulären Spielzeit steht es 3:3 (1:1,1:1,1:1) und im Shootout kommt der große Auftritt von Julien Sprunger. Der Stürmer, der bereits in der regulären Spielzeit zwei Treffer erzielt, scort im Penaltyschießen gleich drei Mal. Im Endklassement steht die Schweiz, vor Weißrussland, Slowakei und Österreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen