ÖEHV-Kader auf 25 Mann reduziert

Aufmacherbild

ÖEHV-Teamchef Manny Viveiros reduziert seinen Kader nach dem letzten Testspiel vor der B-WM gegen die Schweiz auf 25 Spieler. Martin Ulmer (23) von Lausanne (SUI) und Patrick Obrist (19) von Zug (SUI) überstehen den Cut nicht und werden bei den Titelkämpfen in Ljubljana nicht mit von der Partie sein. Momentan besteht das Team noch aus drei Torhütern, acht Verteidigern und 14 Stürmern. Am Sonntag wird dann der endgültige WM-Kader, der 22 Cracks umfassen wird, bekanntgegeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen