Wichtiges Trainingscamp für ÖEHV

Aufmacherbild

Manny Viveiros absolvierte mit insgesamt 46 Spielern vom 1. bis 4. August in Wien ein Trainingslager. "Dieses Camp war sehr wichtig für uns, haben wir aufgrund des engen Terminplans in dieser Saison doch nur wenige Möglichkeiten, mit dem Nationalteam zu arbeiten", so der ÖEHV-Teamchef. Neben zahlreichen jungen Cracks waren auch routinierte Spieler wie Unterluggauer, Latusa, Baumgartner oder Reichel dabei. Nächster Nationalmannschafts-Termin ist die "Euro Ice Hockey Challenge" im November.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen