Lukas schimpft über Party-Cracks

Aufmacherbild
 

Robert Lukas hat kein Verständnis für seine Mannschaftskollegen, die bei Olympia den Norwegen-Sieg ausgiebig gefeiert haben. "Was sich einige Spieler bei Olympia in Sotschi geleistet haben, ist ein Skandal", so der Nationalspieler gegenüber den "OÖN". Es sei nicht das erste Mal, "dass so etwas passiert ist und wir die einzige Nation sind, die sich eine solche Schande erlaubt. Am nächsten Tag hat es dann einige gegeben, die beim Training kaum eislaufen konnten", kennt Lukas die Schuldigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen