Kalt und Brandner als Bindeglied

Aufmacherbild
 

Die beiden "Jahrhundertspieler" Dieter Kalt und Christoph Brandner, die bei der B-WM als Co-Trainer dabei sind, sollen einerseits als Bindeglied zwischen Trainerstab und Team fungieren, andererseits auch Erfahrungen sammeln. Laut Kalt wird er der dritte Mann an der Bande neben Headcoach Manny Viveiros und Assistent Rob Daum sein, während Brandner auf der Tribüne das Spiel verfolgt und filmt. So könne er sich ganz den Spielsituationen widmen "und mit den Spielern über Einzelheiten reden".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen