2. WM-Niederlage für ÖEHV-Damen

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Damen agieren bei der WM der Division 1A in Prerov (CZE) weiter glücklos. Nach der 4:5-Overtime-Niederlage zum Auftakt gegen Dänemark verlieren die ÖEHV-Damen das 2. Spiel mit 1:2 gegen die Gastgeberinnen aus Tschechien, die zwei Mal im Powerplay erfolgreich sind und den Sieg drei Minuten vor Schluss sicher stellen. Esther Kantor gleicht mit ihrem ersten WM-Tor in der 48. Minute zum 1:1 aus. Am Mittwoch folgt das Spiel gegen Frankreich, das die Slowakei mit 3:1 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen