ÖEHV erweitert Betreuerstab

Aufmacherbild

Der österreichische Eishockey Verband verpflichtet Roger Bader für den neu geschaffenen Posten des Development Coaches. Der 49-jährige Schweizer soll künftig 15- bis 17-Jährige Talente professionell trainieren und eine neue Coaching-Ausbildung entwickeln. "Ich kenne ihn seit vielen Jahren, er ist ein Top-Mann", ist Sportdirektor Alpo Suhonen von Bader überzeugt. "Ziel muss es sein, auch in den U18- und U20-Mannschaften auf A-Niveau zu spielen, nur so können wir langfristig Erfolg haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen