Japan schlägt die Ukraine

Aufmacherbild

Japan spielt bei der WM der Division 1A weiterhin um den Aufstieg mit. Im dritten Gruppenspiel schlagen die Asiaten die Ukraine mit 3:2. Bis zur 59. Minute steht es nach Treffern von Kuji (5., 14.) bzw. Materukhin (8.) und Mikhnov (43.) noch unentschieden, doch Yamashita gelingt 1:44 Minuten vor dem Ende der Siegtreffer. Japan hält nun ebenso wie Slowenien bei sechs Punkten, während die Ukraine mit zwei Niederlagen aus drei Spielen die Aufstiegshoffnungen begraben kann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen