B-WM: Ukraine schlägt Ungarn

Aufmacherbild
 

Die Ukraine, die sich im ersten Spiel der Eishockey-B-WM Österreich geschlagen geben musste, kommt gegen Ungarn zu einem 3:0-Sieg. Dabei offenbaren die Magyaren Schwächen im Unterzahlspiel. Die Ukrainer erzielen alle drei Tore im Powerplay. Yevgen Belukhin (5.) sorgt für eine frühe Führung, die im zweiten Drittel durch einen Doppelschlag von Oleg Shafarenko (30.) und Oleg Tymchenko (31.) untermauert wird. Die Ukraine rückt damit hinter Österreich auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen