Ratushny muss nachnominieren

Aufmacherbild
 

Zahlreiche Ausfälle - Ratushny muss reagieren

Aufmacherbild
 

ÖEHV-Coach Daniel Ratushny musste seinen ersten Kader aufgrund zahlreicher Verletzungen umbauen.

So sagten Stefan Ulmer, Patrick Obrist, Thomas Hundertpfund, Mario Altmann, Fabio Hofer und Matthias Iberer ihre Teilnahme an der Euro Ice Hockey Challenge in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana ab.

Junge Spieler rücken nach

Die U20-Spieler Thomas Vallant und Sascha Bauer sowie die beiden Salzburg-Cracks Markus Pöck und Alexander Cijan rücken dafür in das Aufgebot.

TV-Tipp: LAOLA1.tv überträgt die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft LIVE.

Während Bauer und Vallant bereits mit der Mannschaft nach Sloweinien reisten, stoßen Pöck und Cijan gemeinsam mit Ratushny nach dem CHL-Spiel der "Bullen" in Lulea zum Team.

Damit tritt Österreich gegen Weißrussland, Japan und Slowenien mit einer äußerst jungen Mannschaft an, der Altersschintt beträgt 24,78 Jahre.

"Werden versuchen, unser System einzustudieren"

"Genau dafür sind die internationalen Länderspiele im November und Februar da. Wir wollen unsere nächste Generation in die Nationalmannschaft einbauen und neue Spieler aufbauen“, meinte Sportdirektor Alpo Suhonen.

„Dadurch können wir garantieren, dass unsere jungen Spieler bereits sehr früh Erfahrungen auf dem höchsten internationalen Level sammeln. Das erste Training am Montag war bereits sehr gut.“

TV-Tipp: LAOLA1.tv überträgt die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft LIVE.

Teamchef Ratushny ergänzt: „Für die jungen Spieler ist hervorragend, wenn sie diese Spiele bekommen. Wir werden versuchen, im Training unser neues System gut einzustudieren und dieses dann in den drei Spielen umzusetzen. In erster Linie gilt, einfach und kontrolliert zu spielen und vor dem gegnerischen Tor so oft wie möglich, einen Schuss abzugeben. Es geht darum, im gegnerischen Drittel ordentlich Druck zu erzeugen.“

Spieplan der Euro Ice Hockey Challenge:

06.11.2014, 16:00 Uhr: Österreich – Weißrussland LIVE auf LAOLA1.tv
06.11.2014, 20:00 Uhr: Slowenien – Japan
07.11.2014, 16:00 Uhr: Japan – Österreich LIVE auf LAOLA1.tv
07.11.2014, 20:00 Uhr: Slowenien – Weißrussland
08.11.2014, 14:30 Uhr: Weißrussland – Japan
08.11.2014, 18:30 Uhr: Slowenien – Österreich LIVE auf LAOLA1.tv

Nr. Spieler Pos. Verein
24 LANGE Mathias GK Iserlohn Roosters (GER)
31 MADLENER David GK Dornbirner Eishockey Club
29 STARKBAUM Bernhard GK Brynäs IF (SWE)
26 BACHER Stefan D VSV
81 ISOPP Maximilian D KAC
8 LEMBACHER Robert D Dornbirner Eishockey Club
4 MITTERDORFER Daniel D Black Wings Linz
28 SCHUMNIG Martin D KAC
92 UNTERWEGER Clemens D Graz99ers
3 VALLANT Martin D KAC
33 BAUER Sascha F Vienna Capitals
94 CIJAN Alexander F RB Salzburg
17 GANAHL Manuel F Graz99ers
21 GEIER Manuel F KAC
19 GEIER Stefan F KAC
89 HERBURGER Raphael F EHC Biel-Bienne (SUI)
18 KOCH Thomas F KAC
7 LEBLER Brian F Black Wings Linz
10 OBERKOFLER Daniel F Black Wings Linz
24 PETRIK Benjamin F VSV
12 PETRIK Nikolas F Dornbirner Eishockey Club
70 PÖCK Markus F RB Salzburg
71 WOGER Daniel F Graz99ers
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen