Feldkirch doch in Nationalliga

Aufmacherbild
 

Nachdem die Nationalliga schon vor dem Aus stand, scheint sie nun doch ähnlich wie geplant über die Bühne zu gehen. Die ursprünglich abgesprungenen Vereine VEU Feldkirch, EHC Lustenau und die Zeller Eisbären werden doch nicht an der vom steirischen Verband initiierten Eliteliga teilnehmen, sondern zusammen mit dem EHC Bregenzerwald und drei bis vier Mannschaften aus Slowenien weiter in der Nationalliga spielen. Den slowenischen Vereinen fehlt allerdings noch die Freigabe ihres Verbands.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen