Graz patzt zum Playoff-Auftakt

Aufmacherbild

ATSE Graz verliert Spiel 1 seiner "Best of five"-Viertelfinal-Serie gegen die Kapfenberg Bulls. Der Sieger des Grunddurchganges muss sich zu Hause mit 2:5 geschlagen geben. Die anderen Favoriten geben sich unterdessen keine Blöße. Die Innsbrucker Haie schlagen Lustenau mit 4:3 nach Verlängerung. Den Siegtreffer steuert Florian Pedevilla (68.) bei. Feldkirch gewinnt sein Heimspiel gegen Dab. Docler Dunaujvaros mit 3:1. Dornbirn fertigt die Zeller Eisbären mit 6:2 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen