Dornbirn legt gegen "Haie" vor

Aufmacherbild

Der EC Dornbirn startet mit einem 6:3-Heimerfolg über HC Innsbruck in die "best of five"-Halbfinalserie der Eishockey-Nationalliga. Glanznig (5.) bringt die Vorarlberger in Führung. Nur 30 Sekunden später trifft Echtler zum Ausgleich. Barney (7.) und Fekete (10.) schlagen für die Gastgeber im Powerplay zu. Höller (11.) bringt die "Haie" noch einmal heran, ehe Ban (19.) auf 4:2 stellt. Pittl (32./PP) verkürzt, aber Auer (34.) und Löfberger (59/EN) machen den Sack zu. Nächstes Spiel: 10. März

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen