Dornbirn stürzt Tabellenführer

Aufmacherbild

Der EC Dornbirn fügt in den Dienstag-Spielen der 3. Runde der Eishockey-Nationalliga Tabellenfürher EHC Lustenau auswärts mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) die erste Saison-Niederlage zu. Auch der EHC Bregenzerwald muss sich erstmals in dieser Spielzeit geschlagen geben. Beim Meister VEU Feldkirch setzt es ein deutliches 2:8 (0:2, 1:1, 1:5). Das erste Erfolgserlebnis gibt es hingegen für den HC Innsbruck. Die Tiroler schießen sich beim 10:3 (1:2, 5:1, 4:0) gegen Zell am See den Frust von der Seele.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen