Siege für VEU, HCI und Graz

Aufmacherbild

Die drei Topteams in der Nationalliga lassen in der 20. Runde nichts anbrennen. Tabellenführer ATSE Graz hat gegen das Farmteam der Black Wings Linz keine Probleme und nimmt mit einem 6:1 zwei Punkte aus Oberösterreich mit. Die VEU Feldkirch gewinnt zu Hause gegen die SPG EKZ mit 3:2. Mann des Spiels ist Marc Calleoni der zwei Treffer erzielt. Der HC Innsbruck feiert auswärts in Lustenau einen ungefährdeten 6:2-Sieg. Die Partie Bregenzerwald gegen Dornbirn muss abgesagt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen