INL soll aufgestockt werden

Aufmacherbild

Die zweithöchste österreichische Eishockeyliga, Inter-National-League, soll ab der kommenden Saison von sechs auf zehn Vereine aufgestockt werden. Interessierte Kandidaten wären der EC Kitzbühel, EV Zeltweg und zwei slowenische Klubs. Bei der Liga-Sitzung wurden zudem die Verkleinerung der Budgets und die Entwicklung von einheimischen Spielern in die Agenda mitaufgenommen. Nennschluss ist der 23. März 2013. Danach sollen die weiteren Eckdaten der kommenden Saison veröffentlicht werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen