INL startet am 19. September

Aufmacherbild

Die Inter-National-League startet am 19. September in die neue Saison. Insgesamt neun Vereine kämpfen in 36 Grunddurchgangs-Spieltagen sowie drei Playoff-Runden (maximal bis 12. April) um die Meisterschaft. Aus Slowenien sind nach dem Abgang von Kranj und Bled nur mehr Jesenice, Ljubljana und Celje am Start. Die rot-weiß-roten Teams sind mit Titelverteidiger Lustenau, Feldkirch, Bregenzerwald, Zell am See, Kitzbühel und dem nach Insolvenz neugegründeten Kapfenberger SV gleich geblieben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen