Nächster Sieg für Feldkirch

Aufmacherbild

Nach fünf Runden in der Inter-National-League gibt es kein Vorbeikommen an der VEU Feldkirch. Die Vorarlberger gewinnen bei den Zeller Eisbären 4:2 (1:1, 2:1, 1:0). Damit liegen sie in der Tabelle 3 Punkte vor dem EHC Lustenau, der daheim den HK Slavija 3:1 (0:1, 1:0, 2:0) biegt. Für Kitzbühel und den KSV Eishockey gibt es Schlappen. Die Tiroler müssen ohne Punkt aus Celje heimkehren, wo sie 3:6 (2:2, 1:0, 0:4) unterliegen. Die Steirer haben bei Jesenice mit 1:5 (0:1, 1:2, 0:2) das Nachsehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen