Lustenau siegt dank Ex-NHL-Crack

Aufmacherbild

Lustenau feiert in der zweiten INL-Runde einen knappen 4:3-Sieg gegen Jesenice. Die Slowenen gehen durch Ankerst (9.) und Rajsar (26.) in Front, Barney (31./SH) bringt den Meister heran. Rajsar (37.) baut die Führung aus, Wiedmaier (39.), Barney (52.) und Winzig (54.) drehen das Spiel zugunsten des Meisters. Ex-NHL-Crack Barney (36) liefert neben seinen zwei Toren zwei Assists. Bregenzerwald setzt sich bei Kitzbühel mit 4:3 durch, Zell/See bezwingt den KSV mit 4:2. Feldkirch - Celje 4:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen