Entscheidungsspiel in der INL

Aufmacherbild

Die Titelentscheidung in der Inter-National-League ist verschoben. Slavija Ljubljana gewinnt das vierte Finalspiel bei EHC Bregenzerwald 6:2 und erzwingt somit ein Entscheidungsspiel. Die "Wälder" liegen nach zwei Dritteln 1:3 im Rückstand und machen dementsprechend im Schlussabschnitt auf. Doch die Slowenen lassen ihr Können aufblitzen und machen in den letzten zwanzig Minuten alles klar. In der Best-of-five-Serie steht es 2:2 und somit kommt es am Mittwoch zu einem wahren Showdown.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen