"Wälder" erneut in Führung

Aufmacherbild
 

Der EHC Bregenzerwald ist in der "best of 5"-Finalserie der Inter-National-League wieder in Führung gegangen. Die Vorarlberger setzen sich in ihrem ersten Heimspiel vor 3.180 Zuschauer gegen Slavija Ljubljana mit 5:2 durch und stellen damit auf 2:1. Nach einem ausgeglichenen Anfangsdrittel (1:1) führen die Hausherren durch vier Tore zwischen der 30. und 37. Minute die Vorentscheidung herbei. Mit einem neuerlichen Heimsieg am Sonntag (19 Uhr) kann der EHC den Titel fixieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen