Lustenau schlägt Zell am See

Aufmacherbild

Der EHC Lustenau kommt in der Inter-National-League zu einem knappen 3:2-Erfolg bei Zell am See. Saarinen (21.), Zorec (23.PP) und Julkunen (35.PP) treffen für die Gäste, Uhl (33.) und Rataj (43.) sind für die Eisbären erfolgreich. Auch Tabellenführer Feldkirch fährt einen Sieg ein. Die Montfortstädter behalten gegen Jesenice mit 3:1 die Oberhand. Novak (22.,60.EN) und Maier (45.PP) bzw. Berlisk (48.PP) erzielen die Tore. Bregenzerwald schlägt Triglav Kranj mit 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen