Siege für INL-Spitzen-Duo

Aufmacherbild
 

Der EK Zell am See feiert im fünften Spiel der INL den vierten Sieg. Die Salzburger gewinnen auswärts bei EHC Lustenau mit 9:3 (2:1,3:1,4:1). Erfolgreichster Torschütze ist Stephan Uhl mit drei Treffern, Petr Vala glänzt mit einem Tor und fünf Assists. Verfolger VEU Feldkirch feiert einen 4:2 (2:0,0:0,2:2)-Heimerfolg gegen Slavija Ljubljana und hält bei vier Siegen nach sechs Partien. Ivan Cornic, Marco Ferrari, Jure Dolinsek und Domingo Usubelli treffen für die Vorarlberger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen