Shutout für Bock bei VEU-Sieg

Aufmacherbild

Die VEU Feldkirch feiert in der Inter-National-League nach der 2:4-Niederlage gegen Kranj im zweiten Auswärtsspiel in Slowenien einen Sieg. Die Vorarlberger setzen sich gegen Slavija Ljubljana 2:0 durch. Die Treffer fallen erst im Schlussdrittel. Martin Grabher-Meyer erzielt in Minute 52 die Führung, Marco Ferarri macht per Penalty 1:14 vor Ende den Sack zu. Mann des Spiels ist Keeper Bernhard Bock, der alle 30 Schüsse auf seinen Kasten parieren kann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen