Pinter hofft auf Comeback

Aufmacherbild

Am Donnerstag treffen die Vienna Capitals im Rahmen des Red Bulls Salute auf die Eisbären Berlin. Beim deutschen Meister ist man vor allem auf die beiden NHL-Superstars Claude Giroux und Daniel Briere gespannt. In den Reihen der Wiener hofft Philipp Pinter nach seiner Augenverletzung auf ein Comeback. "Nur wenn es da keine Komplikationen gibt, kann ich wieder voll einsteigen. Vielleicht geht sich das Spiel gegen die Eisbären Berlin aus. Es wäre schade, wenn ich das verpassen würde."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen