Schumnig zum AHL-Tryout geladen

Aufmacherbild
 

San Antonio Rampage heißt jenes Team, welches Martin Schumnig genauer auf die Kufen schauen möchte. Wie "hockey-news" berichtet, lädt der Klub, der in der AHL spielt, den ehemaligen KAC-Defender ins Trainingscamp ein, wo sich Schumnig gemeinsam mit sechs weiteren Verteidigern sowie zwei Torhütern und einem Stürmer um einen Kaderplatz matchen wird. Die Texaner sind ein Farmteam der Florida Panthers. Schumnig wechselte im Sommer zum Eastern Hockey League Team Cincinnati Cyclones.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen