Pöck ist Topscorer der Monsters

Aufmacherbild

Für Thomas Pöck läuft es in der nordamerikanischen AHL weiterhin wie geschmiert. Der Kärntner bringt es am Wochenende beim 5:3-Auswärtserfolg seiner Lake Erie Monsters bei den Oklahoma City Barons auf ein Tor und einen Assist. Nach fünf Partien führt der 30-jährige Verteidiger, der Colorado Avalanche gehört, mit zwei Treffern und vier Vorlagen die Scorer-Wertung seines Klubs an. Die Monsters halten bei vier Siegen, womit sie die Western Conference derzeit sogar anführen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen