Europa-Bewerb mit 4 EBEL-Teams

Aufmacherbild
 

Ab der kommenden Saison wird ein neuer europäischer Klubbewerb ausgetragen. 32 bis 40 Teams aus Deutschland, Schweden, Finnland, Tschechien, der Schweiz und Österreich werden an diesem Nachfolger der European Trophy teilnehmen. Der EBEL-Meister und der Sieger des Grunddurchgangs sowie zwei "Founding Members", die Vienna Capitals und RB Salzburg, dürfen starten. Einen Namen hat der Bewerb noch nicht, gespielt wird erst in Vierergruppen, danach im Playoff-Modus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen