EBEL in Europa auf Platz sieben

Aufmacherbild
 

Die EBEL ist bei den Zuschauerzahlen auch diese Saison auf Platz sieben in Europa. Im Schnitt kommen 3.606 Zuschauer zu den Spielen. Mehr Zuschauer hatten nur die Top-Ligen aus Schweden (6.385), Schweiz (6.305), Deutschland (6.060), Russland (5.891), Finnland (5.103) und Tschechien (4.824). Bei den Vereinen ist der SC Bern mit durchschnittlich 15.779 Fans zum zehnten Mal in Folge die Nummer eins. Die Vienna Capitals liegen als bester österreichischer Verein mit 4.906 Zuschauern auf Rang 52.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen