Caps gewinnen in Finnland

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals gewinnen im Rahmen der European Trophy dank einer geschlossenen Mannschaftleistung gegen den finnischen Vertreter KalPa mit 4:1 (1:0,2:1,1:0). Die Treffer für die Gäste aus Wien erzielen Sylvester (13.), Fortier (38.), Olsson (40./PP) und Keller (56.). "Mir hat imponiert, wie souverän wir im letzten Drittel agierten, Schüsse nur aus der Ferne zugelassen und Torhüter Matt Zaba freie Sicht ermöglicht haben", ist Trainer Tommy Samuelsson mit der Leistung durchaus zufrieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen