Vienna Capitals verlieren erneut

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals müssen nach der Auftaktniederlage gegen Bratislava (2:6) in der European Trophy auch im zweiten Spiel eine Pleite hinnehmen. Die Wiener verlieren beim tschechischen Vertreter Pirati Chomutov mit 4:5 n.V.. Bei den Hausherren spielt Andre Lakos in der ersten Linie und trägt gegen seinen Ex-Verein sogar das "C" auf der Brust. Die Treffer der Capitals erzielen Kapitän Benoit Gratton (2), Jonathan Ferland und Markus Schlacher. Im Tor steht erstmals Youngster David Kickert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen