Vienna Capitals verlieren erneut

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals müssen nach der Auftaktniederlage gegen Bratislava (2:6) in der European Trophy auch im zweiten Spiel eine Pleite hinnehmen. Die Wiener verlieren beim tschechischen Vertreter Pirati Chomutov mit 4:5 n.V.. Bei den Hausherren spielt Andre Lakos in der ersten Linie und trägt gegen seinen Ex-Verein sogar das "C" auf der Brust. Die Treffer der Capitals erzielen Kapitän Benoit Gratton (2), Jonathan Ferland und Markus Schlacher. Im Tor steht erstmals Youngster David Kickert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen